Datenschutzbelehrung

hr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist für uns eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Daher messen wir dem Datenschutz eine große Bedeutung bei. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie Ihre Daten bei Nutzung unseres Webangebots verarbeitet werden.

Grundsätzliches

Unser Webauftritt ist so gestaltet, dass persönliche Daten nur angefordert werden, wenn es wirklich nötig ist. Sie können in jeder Phase die Nutzung unseres Webangebots beenden, indem Sie den Browser schließen oder eine andere Internetseite aufrufen.

Wenn keine persönlichen Daten für Ihre Information notwendig sind, besteht auch kein Grund, solche Daten zu erheben. So können Sie sich über den Webauftritt ohne irgendwelche persönlichen Angaben auch anonym informieren.

Anonyme Daten

Der Webauftritt verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers.

Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieses Internetangebotes werden folgende Daten gespeichert:

– Name der Datei,

– Datum und Uhrzeit der Anforderung,

– übertragene Datenmenge,

– Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,

– die unvollständige IP-Adresse (ersten drei Ziffernblöcke) des anfordernden Rechners,

– verweisenden URLs,

– benutzte Browser-Typen,

– benutzte Betriebssysteme.

Auf diesem Wege verarbeiten wir ausschließlich anonyme Daten, die einen Rückschluss auf den Benutzer nicht zulassen. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt. Ein personenbezogenes Nutzerprofil wird nicht erstellt.

Personenbezogene Daten

Sofern Sie mit uns über unser Webangebot Kontakt, z.B. über unsere Expressanfrage, aufnehmen, werden personenbezogene Daten, wie z.B. Name, Adresse oder E-Mailadresse erhoben. Dabei besteht die Möglichkeit, auch lediglich anonym oder unter einem Pseudonym mit uns in Kontakt zu treten, so dass aus den angegebenen Daten kein direkter Rückschluss auf den Benutzer vorgenommen werden kann. Diese Daten werden nur dazu erhoben und verwendet, um so Ihre Kontaktanfrage ordnungsgemäß abwickeln zu können.

Mit der Anmeldung und der Aufgabe von Bestellungen werden personenbezogene Daten wie z. B. Anrede, Vorname, Name, Anschrift, Postleitzahl, Ort, E-Mail-Adresse, Verbindungsdaten erhoben, um die Bestellungen abwickeln und den Versand der bestellten Waren vornehmen zu können. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und von uns verarbeitet sowie im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen oder an Dritte übermittelt, sofern dies für die Bestellabwicklung unbedingt erforderlich ist.

Hierzu beauftragen wir andere Unternehmen und/oder Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben. Beispiele sind z.B. Paketlieferung, Sendung von Briefen, Montagepartner sowie Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren usw.).

Auskunft und Widerrufsmöglichkeit personenbezogener Daten

Durch formlose Mitteilung können Sie bei uns jederzeit Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Ebenfalls durch formlose Mitteilung können Sie sich an uns wenden, wenn Sie die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widerrufen möchten. In diesem Fall werden wir sämtliche gespeicherten Daten zu Ihrer Person unverzüglich löschen.

Ihre formlose Mitteilung richten Sie bitte an:

E-Mailadresse: info(at)fork-tech.de

Abhängig von den gesetzlichen Vorgaben werden Ihre Daten dann berichtigt, sofort gelöscht bzw. gesperrt, soweit Ihre Daten nicht zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich sind. Dies geschieht auch rückwirkend für sämtliche in der Vergangenheit über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit behalten wir uns vor, Ihre Identität zu prüfen, bevor wir solche Maßnahmen vornehmen können.

Weitergabe Ihrer Daten

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecke ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte – auch nicht in Auszügen – zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Etwas anderes gilt nur, sofern Ihr ausdrückliches Einverständnis vorliegt oder die Datenweitergabe auf Grund der geltenden gesetzlichen Bestimmungen gerechtfertigt ist. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen findet nicht statt.

Datensicherheit

Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die wir online erfragen, zu sichern und zu schützen.

Fragen und Hinweise

Sofern Sie weitergehende Fragen zum Thema Datenschutz in unserem Unternehmen haben, können Sie uns über die E-Mailadresse info(at)fork-tech.de kontaktieren. Wir werden dann versuchen, Ihre Fragen zu beantworten und mögliche Bedenken aus dem Weg zu räumen.

Für die Nutzung des Webangebots gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs online abrufbare Fassung der Datenschutzerklärung.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

Stand: März 2012